NEU: The Metropolitan Park - vp-m.eu


NEU:

THE METROPOLITAN PARK, Berlin-Staaken

Im Westen Berlins, auf 12 ha Parkgrundstück

Denkmalschutz mit § 7i EStG-Abschreibung, KfW-Förderprogramm 151 - energieeffizient sanieren


Nach langem Warten können wir nun endlich mit einem ganz besonderen  Denkmalschutzjuwel in sehr schöner Berliner Lage starten!
"THE METROPOLITAN PARK"
in Berlin-Staaken; Bezirk Spandau

 

Der Umsetzung eines der letzten großen Immobilienprojektentwicklungen im Westen
der Hauptstadt steht nun nichts mehr im Wege.

Es bedurfte einer langen Planung mit vielen Verfahrensschritten und Genehmigungen
verschiedener Fachgremien bis endlich grünes Licht gegeben werden konnte.
Alleine die Bewilligung des Grundstückskaufs unter anderem durch den Vermögensausschuss
und das Abgeordnetenhaus im Parlament und der Senatsverwaltung dauerte über ein Jahr.

 


 

Mit "THE METROPOLITAN PARK" ist es gelungen, den Zuschlag für die Projektentwicklung eines einzigartigen Grundstücks mit ungeheurem Potenzial zu erhalten.

 

Ein Areal dieser Größenordnung mit einer eigenen Parkanlage und einer historisch gewachsenen Umgebung mit bester Infrastruktur ist etwas ganz besonderes.

Ausgedehte Grünanlagen mit gewachsenem Baumbestand

Dabei wurden Wohneinheiten zu moderaten Preisen entwickelt, die optimal auf die
Bedürfnisse des Berliner Immobilienmarktes abgestimmt wurden: Attraktiver und trotzdem bezahlbarer Wohnraum für eine dramatisch steigende Anzahl Wohnungssuchender.


THE METROPOLITAN PARK befindet sich in der guten Nachbarschaft
unserer unten dargestellten noch im Bau befindlichen, bzw. bereits
fertiggestellten und vermieteten Denkmalschutzobjekte des gleichen Anbieters,
der übrigens für ausgesprochen hochwertige Sanierungen bekannt ist.


Referenzobjekte dieses Anbieters

So sind vielen unserer Kunden die Objekte „PARKINSEL EISWERDER“, ebenfalls in Spandau, der „PAVILLON AM RITTERHOLZ“, in Berlin-Kladow, ebenfalls Spandau, bekannt.

Am meisten ähnelt THE METROPOLITAN PARK aber dem Objekt
THE METRPOLITAN GARDENS, einem fertiggestellten und schnell komplett
vermieteten Objekt in Berlin-Dahlem.
Für THE METRPOLITAN GARDENS bekam der Bauträger im Jahr 2014 vor
800 Fachleuten aus 11 Ländern den in der Branche sehr renommierten
Bernhard-Remmers-Preis für herausragende Bauleistungen.
Die Wohneinheiten in diesem Denkmalschutz-Juwel wurden übrigens für ab € 5.000,-/qm verkauft.


Nur 13 km bis Charlottenburg

Geschichte  Bausubstanz

 

THE METROPOLITAN PARK besteht aus mehreren Gebäuden, die in den Jahren 1935 bis 1938 als Kaserne des Fliegerhorstes Berlin-Staaken (1916-1948) erbaut wurden.
In den 50er-Jahren wurden die Gebäude umgebaut und bis Mitte der 90er-Jahre als großes Krankenhaus, benannt nach dem Kinderarzt und Widerstandskämpfer Dr. Georg Benjamin, genutzt.
Seit Mitte der 90er-Jahre stehen die Gebäude leer und verfallen zusehends.
Diese Tatsache mag zwar abschreckend wirken, birgt jedoch den Vorteil in sich, dass grundlegend und aufwändig in Zusammenarbeit mit der Denkmalschutzbehörde saniert werden muss.
Eine oberflächliche Sanierung ist hier definitiv nicht mehr möglich, weshalb neben einer hohen Sanierungsqualität auch von einer sehr hohen § 7i-Abschreibung ausgegangen werden kann.
Zusätzlich zu diesen unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden werden einige Neubauten die insgesamt 12 Hektar wunderschöne Parkfläche, die zu diesem Objekt gehören, bereichern.


Das Objekt    Die Lage

Mit den Skyport Suites startet der erste Bauabschnitt eines idyllisch gelegenen und historischen Stadtteils unmittelbar am Ortskern Berlin-Staakens, einem Ortsteil des Bezirks Spandau. Berlin-Staaken hat ca. 41.000 Einwohner mit stark zunehmender Tendenz. Speziell im Westen von Staaken findet man seit den 90er-Jahren eine rege Bautätigkeit, speziell im EFH-Bereich.


Der Bezirk Spandau grenzt an den Bezirk Charlottenburg, das Zentrum Westberlins an.
Deshalb ist man von Staaken auch in weniger als 15 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
auf dem Kurfürstendamm.


Bei den Skyport Suites handelt es sich um Wohnungen von 38 qm bis zu 112 qm.
Das Gebäude wird energieeffizient saniert und bietet anschließend modernste Technik. Alle Wohnungen verfügen über Balkon oder Terrasse. 


Abschreibung  KfW-Förderung  Mietpool

Durch den vorhandenen Denkmalschutz können Sie über 12 Jahre Abschreibungen nach § 7 i EStG in Anspruch nehmen, wobei die Bemessungsgrundlage 68%  des Kaufpreises beträgt.

68% ist ein ausgesprochen hoher Wert, der Ihnen 12 Jahre lang Zusatzeinkünfte über Steuergutschriften beschert, die ca. in der Höhe der Mieteinnahmen (9-10 €/qm/Monat) liegen – also doppelte Miete!

Visualisierung einer DG-Wohnung im Metropolitan Park

Damit nicht genug; das Gebäude bietet zudem eine KfW-Förderung.
Der Förderkredit entspringt dem KfW-Förderprogramm 151 (energieeffizient sanieren) und beinhaltet einen Förderkredit von bis zu € 100.000,- zu 0,75% eff. Jahreszins, sowie einen nicht rückzahlbaren Tilgungszuschuss von € 12.500,-.

 

Ein günstigerer Immobilienkauf ist auch angesichts der allgemeinen Zinssituation
definitiv nicht mehr möglich.

Und dies schafft zusätzliche Sicherheit, da die Kosten einer selbst hohen Fremdfinanzierung
durch die Einnahmen aus Mieten und Steuergutschriften deutlich überschritten werden.

Um die Sicherheit noch mehr zu erhöhen, besteht für dieses Objekt auch die Möglichkeit,
einem Mietpool beizutreten.


Grundriss eines 60 qm Appartements
Grundriss eines 60 qm Appartements
Grundriss einer 97 qm Wohnung

Die Highlights:

 

Die pulsierende City von Berlin in der Nähe

Hervorragende Lage in direkter Nähe zu Naherholungsgebieten
Parkähnliches Grundstück mit altem Baumbestand
Hauseigener Outdoor-Fitness-Parcours
Bäder in Designlinie
Modernste Haustechnik
Terrassen, Balkone, Dachterrassen

Denkmalschutzabschreibung nach § 7 i EStG
KfW-Förderung in Form eines Darlehens bis zu € 100.000,- zu 0,75% eff. Jahreszins
und einem nicht rückzahlbaren Tilgungszuschuss in Höhe von € 12.500,-

Hohe Mieterwartung durch attraktives Wohnen und leicht vermietbare Grundrisse und Größen
Preise ab € 3.950,- pro qm

Fertigstellungs- u. Bauzeitgarantie
Festpreis
WEG- und Miet-Verwaltung
Auf Wunsch Mietpool


Neben dem Outdoor-Fitness-Parcours erhalten die Mieter einen hauseigenen Barbecue-Bereich, eine Boule-Bahn und eine Tischtennisplatte
Barbecue-Platz für die Mieter
Neben dem Outdoor-Fitness-Parcours erhalten die Mieter einen hauseigenen Barbecue-Bereich, eine Boule-Bahn und eine Tischtennisplatte
Boule-Bahn und Tischtennis für die Mieter

Über unsere Kontaktseite, unsere mail-Adresse molitorhamburg@aol.com oder
telefonisch können Sie jederzeit Unterlagen anfordern, Besichtigungen vereinbaren
oder Rentabilitätsberechnungen erstellen lassen!


_______________________________________________________________________________

                                                                                                UNTERM STRICH ZUFRIEDENER